Praxis für Ergotherapie Ina Walters in Münster

Selbstständigkeit dank Ergotherapie

Einige Krankheitsbilder haben zur Folge, dass die Aufgaben des Alltags nur eingeschränkt selbstständig erledigt werden können. Die Fähigkeiten und Funktionen des Menschen sind durch die Krankheit eingeschränkt oder nicht ausreichend ausgebildet. Die Ergotherapie hat als Ziel, das gesamte System des menschlichen Körpers, bestehend aus Bewegung, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Koordination zu schulen.

Mein Name ist Ina Walters, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Mein Staatsexamen als Ergotherapeutin habe ich im Jahr 2003 in Münster abgelegt und habe von da an viele Jahre in diesem Beruf gearbeitet. 2013 habe ich mir meinen Traum erfüllt und mich mit einer eigenen ergotherapeutischen Praxis selbstständig gemacht. Seit 2016 führe ich die Praxis mit meinem Mann gemeinsam. In unserer Praxis für Ergotherapie in Münster behandeln wir Säuglinge, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Menschen mit psychischen Erkrankungen mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern. Bei Bedarf machen wir auch Hausbesuche.

Dabei stehen immer Ihre persönlichen Bedürfnisse und Interessen im Vordergrund. Gemeinsam erarbeiten wir einen individuellen Behandlungsplan, der Ihre Einschränkungen im ganzheitlichen Ansatz schult.

Unsere Behandlungskonzepte und Weiterbildungen

  • Sensorische Integrationstherapie

  • Bobath Konzept

  • ADHS Training/ Elternanleitung

  • Marburger Konzentrationstraining

  • Gestalt- und Handwerkstechniken

  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

  • Lerntherapie Legasthenie / Dyskalkulie

  • Handtherapie

  • Spiegeltherapie

  • LSVT BIG Parkinson

  • ALS Behandlung (Amyotrophe Lateralsklerose)

  • Multiple Sklerose

  • Kinesio Taping